Ex-Nationalspieler Rossi erleidet dritten Kreuzbandriss

Vor knapp einer Woche erzielte der Italiener Rossi noch einen Dreierpack gegen Las Palmas. Nun hat er sich erneut schwer am Knie verletzt.

Der ehemalige italienische Nationalspieler Giuseppe Rossi (30) hat bereits zum dritten Mal in seiner Karriere einen Kreuzbandriss erlitten. Das teilte sein spanischer Klub Celta Vigo am Montag mit. 

Der vom AC Florenz ausgeliehene Stürmer muss sich erneut einer Operation unterziehen und fällt rund sieben Monate aus. Rossi hatte zwischen 2011 und 2014 bereits zweimal einen Kreuzbandriss erlitten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen