"Er wird dieses eine Extraprozent finden" - Tuchel stärkt Werner den Rücken

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Teammanager Thomas Tuchel vom FC Chelsea hat dem zuletzt glücklosen deutschen Fußball-Nationalstürmer Timo Werner erneut den Rücken gestärkt. "Er ist voll dabei und gibt alles. Jeder Stürmer auf der Welt ist sensibel, und nichts hilft mehr als Tore", sagte Tuchel nach dem 2:0-Erfolg gegen den FC Burnley in der englischen Premier League: "Solange er diesen Einfluss hat und arbeitet, wie er heute gearbeitet hat, werden wir ihn unterstützen."

Werner, der vor der Saison für 53 Millionen von RB Leipzig gekommen war, hat seit fast drei Monaten in der Liga nicht getroffen. "Er muss hart arbeiten", befand Tuchel: "Vielleicht bekommt er ein einfaches Tor aus einem Meter Entfernung. Oder jemand schießt ihm ans Knie und der Ball geht rein. Er wird dieses eine Extraprozent finden."