Füchse Berlin festigen Platz eins

Füchse Berlin festigen Platz eins
Füchse Berlin festigen Platz eins

Die Füchse Berlin haben auch dank Paul Drux ihre Tabellenführung in der Handball-Bundesliga gefestigt. Beim hart erkämpften 29:27 (14:14) gegen den Bergischen HC erzielte Kapitän und Nationalspieler Drux, der wegen der Geburt seiner Tochter Maila zuletzt gefehlt hatte, vier Tore.

Während die Füchse mit 17:1 Punkten ihren starken Start fortsetzen, hinkt der BHC mit 4:14 Zählern seinen Erwartungen weiter hinterher. Mehr Tore als Drux, der zuletzt auch der deutschen Nationalmannschaft gefehlt hatte, erzielte auf Berliner Seite nur Jacob Holm (sechs Treffer). (NEWS: Alle Infos zur HBL)