Bei Fürstenwalde: Kind stirbt bei Unfall auf A12 - Vier Schwerverletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall einer fünfköpfigen Familie auf der Autobahn 12 bei Fürstenwalde (Oder-Spree) ist am Donnerstag ein Kind ums Leben gekommen. Ein Ehepaar und zwei weitere Kinder, ein Sechsjähriger und ein Siebenjähriger, wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Unfall auf A12: Auto kommt von Straße ab

Der 43-jährige Familienvater kam aus noch unbekannter Ursache mit seinem Auto in einer Baustelle von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild, ...

Lesen Sie hier weiter!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.