FC Arsenal: Cedric Soares kommt vom FC Southampton

Goal.com
Arsenal-Coach Mikel Arteta bekommt eine weitere Verstärkung für seine gebeutelte Defensive. Cedric Soares kommt aus Southampton.
Arsenal-Coach Mikel Arteta bekommt eine weitere Verstärkung für seine gebeutelte Defensive. Cedric Soares kommt aus Southampton.

Der FC Arsenal hat am Deadline Day Rechtsverteidiger Cedric Soares vom Premier-League-Rivalen FC Southampton verpflichtet. Das teilten beide Vereine am Freitagvormittag mit. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum Saisonende in den Norden Londons.

Nach Informationen von Goal und SPOX sichert sich Arsenal zudem ein Vorgriffsrecht auf einen Sommertransfer Soares', dessen Vertrag in Southampton nach dieser Saison ausläuft. Er kann dann für vier Jahre an den Europa-League-Finalisten der Vorsaison gebunden werden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

FC Arsenal: Nach Pablo Mari kommt auch Cedric Soares

Southamptons Trainer Ralph Hasenhüttl hatte zuletzt während einer Pressekonferenz bestätigt, dass der in Singen geborene Portugiese vor dem Absprung steht: „Natürlich könnte ich mir vorstellen, weiter mit ihm zu arbeiten, aber im Fußball ändern sich die Dinge bekanntermaßen sehr schnell. Für den Klub und für ihn ist es das Beste, wenn wir sagen: ‚Du stehst hier nur noch wenige Monate unter Vertrag. Wenn du uns verlassen willst, ist es wohl das Beste, wenn du gehst.' Und wir konzentrieren uns darauf, andere Spieler weiterzuentwickeln.“

Nach dem Spanier Pablo Mari, der ebenfalls auf Leihbasis von Flamengo Rio de Janeiro geholt wurde, ist Soares der zweite Arsenal-Transfer in diesem Winter für die Defensive. Die Gunners reagieren damit auf die langwierigen Verletzungen von Kieran Tierney und Calum Chambers.

Lesen Sie auch