FC Arsenal: Zukunft von Giroud weiter offen

Zuletzt wurden Gerüchte um einen Wechsel von Olivier Giroud zu Borussia Dortmund laut. Offenbar wollte der Arsenal-Stürmer sogar zum BVB wechseln.

Wettbewerbsübergreifend 19 Torbeteiligungen in 35 Partien gelangen Olivier Giroud für den FC Arsenal in dieser Saison. Seit Wochen wird nun schon über die Zukunft des 30-Jährigen spekuliert. Sein Berater Michael Manuelo nahm zu den Transfergerüchten Stellung.

"Wenn wir Genaueres über die Zukunft von Arsene Wenger wissen, dann werden wir uns mit dem Thema beschäftigen. Es wird darum gehen, was möglich ist und was nicht", so Manuelo gegenüber Foot Mercato. "Bei unseren Gesprächen beschäftigen wir uns derzeit nicht mit anderen Projekten. Seine Zukunft ist nicht nur abhängig von Arsene Wenger, sondern auch davon, was Arsenal vorhat. Seit seiner Vertragsverlängerung haben sich einige Dinge geändert", führte er weiter aus.

Der französische Nationalspieler wechselte 2012 aus Montpellier ins Emirates. Sein aktuelles Arbeitspapier ist noch bis 2019 datiert. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen