FC Barcelona angeblich an U17-Talent Edouard Michut von PSG interessiert

Im Sommer verlor der FC Barcelona mit Xavi Simons ein großes Talent an PSG. Nun soll es bei Edouard Michut offenbar andersrum laufen.
Im Sommer verlor der FC Barcelona mit Xavi Simons ein großes Talent an PSG. Nun soll es bei Edouard Michut offenbar andersrum laufen.

Der FC Barcelona hat seine Fühler nach dem französischen Junioren-Nationalspieler Edouard Michut von Ligue-1-Meister Paris Saint-Germain ausgestreckt. Das berichtet Le Parisien. Der 16-Jährige steht bei PSG noch bis 2021 unter Vertrag.

Das Blatt berichtet außerdem, dass die Katalanen eine mögliche Verpflichtung des Franzosen unter anderem als Reaktion auf den Wechsel von La-Masia-StarXavi Simons sehen. 

PSG: Top-Klubs scharf auf Edouard Michut

Das niederländische Top-Talent wechselte im Sommer überraschend aus der Jugend der Blaugrana an die Seine.

Neben Barca sollen auch Manchester City sowie der Ligakonkurrent FC Valencia an den Diensten Michuts interessiert sein.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch