FC Barcelona: Lyons Bruno Guimaraes offenbar im Visier

Goal.com

Der amtierende spanische Meister FC Barcelona hat offenbar Mittelfeldspieler Bruno Guimaraes (22) von Olympique Lyon im Visier. Wie die AS berichtet, haben die Katalanen bereits Kontakt zum französischen Erstligisten sowie zum Berater des Brasilianers aufgenommen.

Guimaraes, Kapitän der brasilianischen Olympia-Auswahl von 2016, wechselte erst im Januar für 20 Millionen Euro von Athletico Paranaense zum Tabellensiebten der Ligue 1.

Guimaraes schlug wohl Offerte von Atletico Madrid aus

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Vor seinem Wechsel nach Frankreich schlug der Mittelfeldmann angeblich sogar ein Angebot von Atletico Madrid aus. 

Bei Lyon steht Guimaraes, der in der abgebrochenen Ligue-1-Saison auf drei Einsätze kam, noch bis 2024 unter Vertrag.

 

Lesen Sie auch