FC Barcelona und Manchester City angeblich an Inter-Talent Alessandro Bastoni interessiert

Goal.com
Inter-Talent Bastoni verdrängte Abwehr-Ass Godin auf die Bank. Nun sollen angeblich Barca und Man City an einer Verpflichtung interessiert sein.
Inter-Talent Bastoni verdrängte Abwehr-Ass Godin auf die Bank. Nun sollen angeblich Barca und Man City an einer Verpflichtung interessiert sein.

Die Top-Klubs FC Barcelona und Manchester City haben ihre Fühler angeblich nach Innenverteidiger-Talent Alessandro Bastoni von Inter Mailand ausgestreckt. Das berichten Gazzetta dello Sport und Mundo Deportivo übereinstimmend.

Den Berichten zufolge zeigt sich Inter allerdings bislang nicht gesprächsbereit. Sowohl ein erstes Angebot der Katalanen als auch Citys vorgeschlagener Spielertausch mit Joao Cancelo sollen bereits abgelehnt worden sein.

Inter: Bastoni verdrängte zuletzt Diego Godin auf die Bank

Der 20-jährige Italiener stammt aus der Jugend von Atalanta Bergamo. Im Sommer 2017 wechselte er bereits zum Klub von Cheftrainer Antonio Conte, wurde im Anschluss allerdings erneut an Atalanta und danach an den FC Parma verliehen.

Seit dieser Saison gehört der U-21-Nationalspieler fest zum Profikader. In der laufenden Serie-A-Saison kommt der Youngster auf zehn Einsätze. Zuletzt verdrängte er Routinier Diego Godin aus der Startelf. Der Vertrag des Nachwuchstalents läuft noch bis Sommer 2023. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch