FC Barcelona: Vier Top-Stars offenbar bei Barca angeboten

Goal.com

Der spanische Top-Klub FC Barcelona hat in den letzten Wochen offenbar Anfragen von Spielern und deren Beratern bekommen, die sich den Katalanen gerne anschließen würden. Dies berichtet die Mundo Deportivo.

Demnach sollen mit Thiago Silva (35, Paris Saint-Germain), Hector Bellerin (25, FC Arsenal), Pierre-Emerick Aubameyang (30, FC Arsenal) und Donny van de Beek (23, Ajax Amsterdam) gleich vier Akteure ihre Dienste bei Barca angeboten haben.

PSG-Abwehrboss Silva könnte sich der Blaugrana im Sommer ablösefrei anschließen, Interesse am 35-jährigen Brasilianer hat Barca jedoch nurmehr bedingt. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

FC Barcelona: Aubameyang und Bellerin sind wohl kein Thema

Wie die spanische Zeitung schreibt, stieß auch das Angebot der beiden Arsenal-Stars Bellerin und Aubameyang bei Barca auf wenig Gegeninteresse. Dies gilt auch für Ajax-Juwel van de Beek, der noch in der vergangenen Saison auf der Wunschliste der Katalanen stand, nun aber wohl nicht zu finanzieren ist.

Aufgrund der Corona-Pandemie fehlt es den europäischen Top-Klubs vermehrt an finanziellen Mitteln, um Megatransfers zu tätigen.

 

 

Lesen Sie auch