FC Bayern: Coman soll bleiben

Erst vor kurzem zog der deutsche Rekordmeister die Kaufoption auf den Franzosen. ManCity bleibt dennoch an ihm interessiert.

Bayern München plant auch weiter mit Jungstar Kingsley Coman. "Er hat viele Probleme gehabt. Jetzt ist er fit und in guter Verfassung. Die Idee ist, dass er nächste Saison hier bleibt", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Freitag.

Der deutsche Rekordmeister hatte den 20 Jahre alten Franzosen 2015 von Juventus Turin ausgeliehen und besitzt eine Kaufoption. Die soll bei 21 Millionen Euro liegen. Bis April müssen die Bayern eine Entscheidung treffen. Entgegen anders lautender Medienberichte hat Coman dabei nach Goal-Informationen kein Vetorecht.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen