FC Bayern: Entwarnung bei Coman

SID

Aufatmen bei Bayern München: Kingsley Coman hat sich im Bundesliga-Topspiel bei Bayer 04 Leverkusen (2:1) lediglich eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen. Das teilte der Triple-Gewinner am Sonntag mit.

Der französische Nationalspieler war nach einer guten halben Stunde Minute ausgewechselt worden. Angesichts der Verletzungsgeschichte des zuletzt überragenden Coman war ein längerer Ausfall befürchtet worden.