FC Bayern - Hansi Flick schwärmt von Javi Martinez: "Er geht für einen durchs Feuer"

Bei Ex-Coach Kovac hatte Javi Martinez einen schweren Stand. Unter Hansi Flick blühte der Spanier zuletzt wieder auf und erntete nun Lob vom Coach.
Bei Ex-Coach Kovac hatte Javi Martinez einen schweren Stand. Unter Hansi Flick blühte der Spanier zuletzt wieder auf und erntete nun Lob vom Coach.

Trainer Hansi Flick vom FC Bayern hat seinen Mittelfeldspieler Javi Martinez in den höchsten Tönen gelobt. "Martinez ist ein wichtiger Teil der Mannschaft und auf mehreren Positionen einsetzbar", schwärmte Flick am Sonntag bei einem Fanclubtreffen: "Er macht seine Sache sehr gut."

Als Trainer könne man sich auf den Spanier verlassen, denn "er geht für einen durchs Feuer".

Javi Martinez unter Flick wieder Leistungsträger

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Während der Weltmeister von 2010 unter Ex-Coach Niko Kovac nur sporadisch zum Einsatz kam, zählt er unter Flick wieder zu den Leistungsträgern. In den bisherigen fünf Spielen unter Bayerns Interimstrainer stand er stets in der Startelf. 

Der 31-Jährige kam 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao an die Säbener Straße. Beim deutschen Rekordmeister läuft sein Vertrag noch bis 2021.

Zuletzt wurde auch über eine mögliche Rückkehr Martinez' zu den Basken spekuliert.

Lesen Sie auch