FC Bayern: Javi Martinez vor dem Abschied? Verlängerung wohl sehr unwahrscheinlich

Goal.com

Noch bis 2021 läuft der Vertrag von Javi Martinez (31) beim FC Bayern München, laut Informationen des kicker ist eine Verlängerung aber äußerst unwahrscheinlich.  Das Gleiche gilt wohl für Jerome Boateng (31).

Der Baske absolvierte in dieser Spielzeit lediglich 18 Pflichtspiele, auch weil das sich Duo Thiago und Joshua Kimmich unter Trainer Hansi Flick festspielte. Deswegen planen die Bayern wohl keine Vertragsgespräche mit dem Mann, der 2012 für 40 Millionen von Athletic Club kam und ein Jahr später einen großen Anteil am Sieg in der Champions League hatte.

FC Bayern: Sowohl Martinez als auch Boateng können sich eine weitere Saison vorstellen

Sofern es die Corona-Lage zulässt, soll Martinez daher bereits diesen Sommer abgegeben werden, um noch etwas Ablöse zu generieren. Der Baske selbst kann sich aber auch einen Verbleib in München über den Sommer hinaus vorstellen, wie Goal und SPOX bereits vor zwei Wochen berichteten .

Wie der kicker zudem berichtet, soll auch bei Boateng, dessen Vertrag ebenfalls 2021 endet, keine weitere Zusammenarbeit geplant sein. Doch auch er möchte den Rekordmeister nicht um jeden Preis verlassen: "Mein Vertrag in München läuft noch bis 2021. Unter Trainer Hansi Flick kann ich mir vorstellen, ihn zu erfüllen", sagte der 31-Jährige am Mittwoch der Sport Bild .

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch