FC Bayern München - Thomas Müller als Kinderbuch-Autor: "Mein Weg zum Fußballprofi"

Goal.com

Rio-Weltmeister Thomas Müller ist erneut unter die Kinderbuch-Autoren gegangen. "Mein Weg zum Fußballprofi", heißt das dritte Buch des 30 Jahre alten Offensivspielers von Bayern München. "Ich habe versucht, meine frühere Lebensgeschichte kindgerecht aufzuarbeiten. Ich will zeigen, was mir dabei geholfen hat, Dinge immer wieder zum Positiven zu wenden und Rückschläge zu überwinden. Man muss für das brennen, was man macht. Das Leben bietet so viele Chancen", sagte Müller am Dienstag bei der Buchvorstellung.

"Mein Weg zum Traumverein" und "Mein Weg in die Startelf" hießen die ersten beiden Bücher des ehemaligen Nationalspielers. Grundgedanke sei zunächst gewesen, "Kinder, vor allem Jungs, zum Lesen zu bewegen. Ich war auch keine ausgesprochene Leseratte", betonte Müller.

Thomas Müller: "Spannend, das alles nochmals aus der Perspektive von heute aufzuarbeiten"

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Das Buch sei für ihn "ein sehr interessantes Projekt, weil man sich ja meist nicht ohne Grund hinsetzt und überlegt: Wie war das eigentlich vor 20,15 oder 10 Jahren. Es war spannend für mich, das alles nochmals aus der Perspektive von heute aufzuarbeiten", sagte Müller.

192 Seiten umfasst das Buch aus dem Oetinger Verlag, das Müller zusammen mit Sportjournalist Julien Wolff (Welt) verfasst hat. Zu Wort kommen kurz auch Müllers Mutter Klaudia, sein Berater Ludwig Kögl und sein langjähriger Trainer Hermann Gerland.

Zuletzt hatte bereits Ski-Star Felix Neureuther zusammen mit seinem Kumpel Bastian Schweinsteiger das vierte Buch der "Ixi"-Kinderbuchreihe veröffentlicht.

Lesen Sie auch