FC Bayern München verlängert mit Torhüter Christian Früchtl bis 2022

Christian Früchtl ist bei Bayern München hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich die Nummer drei des Rekordmeisters. Nun wurde sein Kontrakt verlängert.
Christian Früchtl ist bei Bayern München hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich die Nummer drei des Rekordmeisters. Nun wurde sein Kontrakt verlängert.

Der FC Bayern München hat seinen Vertrag mit Torhüter Christian Früchtl vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. Dies gab der deutsche Rekordmeister am Mittwochvormittag bekannt.

"Christian ist ein echter Bayer und hier im Verein groß geworden. Wir sind froh, dass wir ihn haben. Er hat sich kontinuierlich weiterentwickelt - das wollen wir gemeinsam fortsetzen", so Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Früchtl wechselte vor fünf Jahren aus Deggendorf in die Jugend der Bayern, wartet aber noch weiter auf seinen ersten Einsatz in der Bundesliga. Aktuell hütet der 19-Jährige das Tor der Bayern-Amateure in der 3. Liga.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch