FC Bayern offenbar mit BVB-Transferziel Jude Bellingham einig

Goal.com

Offenbar ist es zu einer Wende im Transfer-Poker um das 16-jährige Talent Jude Bellingham gekommen. Nach Informationen der englischen Zeitung Mirror soll der FC Bayern München in das Rennen um den Mittelfeldspieler von Birmingham City eingestiegen sein. Die Bild hatte neulich berichtet, dass der Wechsel des Engländers zu Borussia Dortmund bereits perfekt sei.

Laut des Berichts soll sich der Rekordmeister bereits mit Bellingham einig sein. Demnach soll die Ablösesumme 16,5 Millionen Euro betragen. Mit anschließenden Bonuszahlungen könne sich der Betrag aber auf 33 Millionen Euro anheben.

Auch United und Chelsea wollen Birminghams Bellingham

Neben den Bayern sollen auch Manchester United und der FC Chelsea intensiv um das Talent buhlen. Die beiden Premier-League-Klubs seien sich dem Bericht zufolge ebenfalls mit dem englischen Zweitligisten Birmingham City einig.

Wo Bellingham seine Karriere fortsetzen wolle, sei somit nicht klar. Anfang März hatte bereits die Sport Bild berichtet, dass der BVB den Zuschlag bekommen würde.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch