FC Bayern: Philippe Coutinho spielte im Fan-Trikot gegen Werder Bremen

Gegen Werder Bremen glänzte Philippe Coutinho mit drei Toren. Die erzielte der Brasilianer im Fan-Trikot.
Gegen Werder Bremen glänzte Philippe Coutinho mit drei Toren. Die erzielte der Brasilianer im Fan-Trikot.

Bayern-Star Philippe Coutinho ist im Bundesliga-Heimspiel gegen den SV Werder Bremen im Fan-Trikot in Kindergröße aufgelaufen. Wie der englischen Zeitung Sun auffiel, spielte der Brasilianer statt in einem Authentic-Trikot in einem im Fan-Shop erhältlichen Dress.

Einem Bericht der Bild zufolge habe der FC Bayern alle Größen der Spieler bei Ausrüster adidas eingereicht, bevor der Superstar an die Isar wechselte. Die gängigen Größen der Authentic-Variante würden Coutinho beim Heimtrikot nicht passen. 

Coutinho mit Drei-Tore-Gala gegen Bremen

Der 27-Jährige kam im August auf Leihbasis aus Barcelona zum deutschen Rekordmeister. Für den 61-maligen Nationalspieler besitzen die Münchener eine Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro.

Coutinho blühte am vergangenen Spieltag auf und avancierte mit drei Toren gegen Werder zum Spieler des Spiels. Bei Barca läuft sein Vertrag noch bis 2023.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch