FC Bayern sichert sich den fünften Meistertitel in Serie

Kapitän Lahm feiert mit seinen Kollegen zum Abschluss seiner Karriere seinen achten Meistertitel. (Bild: Reuters)

Mit einem 6:0-Sieg beim VfL Wolfsburg hat der FC Bayern erneut die Deutsche Meisterschaft gewonnen. In den ausbleibenden drei Spielen sind die Münchner mit nun zehn Punkten Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.

Diese Stars wollen die Bayern-Bosse nach München locken!

Auch Trainer Ancelotti genießt die Meisterparty – noch nur mit Papp-Schale. (Bild: Reuters)

Die Mannschaft um Trainer Carlo Ancelotti holt damit zum fünften Mal in Folge die Schale – insgesamt stehen nun 27 Meistertitel auf dem Briefkopf des FCB. Der Italiener feiert damit seine erste Deutsche Meisterschaft – bereits in vier großen europäischen Ligen (Italien, England, Frankreich und Deutschland) konnte er den Meistertitel gewinnen.

Zum Spielbericht der Partie gegen den VfL Wolfsburg.

Robert Lewandowski jubelt über seine zwei Tore gegen den VfL Wolfsburg. (Bild: Reuters)

Der ärgste Verfolger Leipzig hatte zuvor nur ein 0:0 gegen den Abstiegskandidaten FC Ingolstadt geschafft.

Video: So äußert sich Ancelotti zum Streit mit Ribery


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen