FC Bayern wird auf dem Transfermarkt aktiv

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Der FC Bayern Basketball ist auf dem Transfermarkt tätig geworden.

Wie die Münchner am Dienstag mitteilten, wechselt David Krämer zum Vizemeister.

Der Guard war in der easycredit BBL bereits für ratiopharm Ulm aktiv. Im Sommer 2019 hatte Krämer versucht, einen Kaderplatz bei den Phoenix Suns in der NBA zu ergattern.

Krämer kam damals in der Summer League zum Einsatz, wurde aber vor Saisonbeginn gestrichen. Anschließend war er für das Farmteam, die Northern Arizona Suns, in der G-League aktiv. Bis zur vergangenen Woche wiederum stand er im Aufgebot der Austin Spurs für die begonnene G-League-Saison.

Der 24 Jahre alte Deutsch-Österreicher unterschrieb beim FC Bayern bis zum Saisonende.