FC Bayern zeigt angeblich Interesse an Hoffenheims Dennis Geiger

Bayern München hat offenbar Interesse an Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim. Es scheint aber auch Konkurrenz aus England zu geben.
Bayern München hat offenbar Interesse an Dennis Geiger von 1899 Hoffenheim. Es scheint aber auch Konkurrenz aus England zu geben.

Der FC Bayern München hat offenbar seine Fühler nach Hoffenheim-Talent Dennis Geiger ausgestreckt. Nach Informationen von  Sport1  sollen die Münchener intern in ihm einen sehr guten Spieler sehen.

Weiter heißt es, der 21-Jährige bekam  nach dem Duell der Hoffenheimer gegen die Bayern  sogar ein Sonderlob von Ex-Bayern-Coach Niko Kovac in den Katakomben.

Auch ManCity und Everton an Dennis Geiger dran?

Neben dem deutschen Rekordmeister sollen auch Manchester City und der FC Everton den deutschen U21-Nationalspieler ins Visier genommen haben. Pep Guardiola habe sich angeblich bereits nach Geiger erkundigt.

Dennis Geiger kam 2016 aus der Jugendabteilung der TSG Hoffenheim zu den Profis. In der laufenden Saison kam er auf neun Bundesligaeinsätze. Sein Vertrag bei den Kraichgauern läuft noch bis 2022.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch