Chelseas CL-Spiele verlegt

SID
Chelseas CL-Spiele verlegt
Chelseas CL-Spiele verlegt

Trainer Thomas Tuchel sowie die Nationalspieler Kai Havertz, Timo Werner und Antonio Rüdiger spielen mit dem FC Chelsea im spanischen Sevilla um den Einzug ins Halbfinale der Champions League.

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) bestätigte am Mittwoch eine coronabedingte Verlegung der beiden Viertelfinal-Partien der Blues gegen den FC Porto am 7. und 13. April.