FC Ingolstadt 04: Punkte müssen her

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
FC Ingolstadt 04: Punkte müssen her
FC Ingolstadt 04: Punkte müssen her

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der FCI am Samstag im Spiel gegen Paderborn mächtig unter Druck. Der SC Paderborn 07 hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den Karlsruher SC mit 4:2. Am letzten Spieltag nahm Ingolstadt gegen den SSV Jahn Regensburg die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Daheim hat der SCP die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Nach zwölf gespielten Runden gehen bereits 21 Punkte auf das Konto der Gastgeber und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Paderborn verbuchte sechs Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Ingolstadt 04 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Mit lediglich fünf Zählern aus zwölf Partien stehen die Gäste auf einem Abstiegsplatz. Wer den FCI als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 27 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit nur sieben Treffern stellt Ingolstadt den harmlosesten Angriff der 2. Liga. Mit dem Gewinnen tat sich der FC Ingolstadt 04 zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Insbesondere den Angriff des SC Paderborn 07 gilt es für den FCI in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Paderborn den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Gegen den SC Paderborn 07 erwartet Ingolstadt eine hohe Hürde.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.