FC Ingolstadt 04 nach der vierten Pleite in Folge Letzter

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
FC Ingolstadt 04 nach der vierten Pleite in Folge Letzter
FC Ingolstadt 04 nach der vierten Pleite in Folge Letzter

Mit 0:3 verlor der FCI am vergangenen Sonntag deutlich gegen Schalke. Die Überraschung blieb aus: Gegen den FC Schalke 04 kassierte Ingolstadt eine deutliche Niederlage.

Rodrigo Zalazar Martínez bediente Marius Bülter, der in der 24. Spielminute zum 1:0 einschoss. Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. Für den zweiten Tagestreffer zeichnete Mehmet Can Aydin verantwortlich, der auf Vorlage von Thomas Ouwejan erhöhte (64.). Der FC Ingolstadt 04 wurde deutlich abgehängt, als Simon Terodde nach Vorarbeit von Dominick Drexler auf 3:0 für S04 erhöhte (76.). Als der Schiedsrichter die Begegnung beim Stand von 3:0 letztlich abpfiff, hatte Schalke die drei Zähler unter Dach und Fach.

Für den Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der FC Schalke 04 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Die Saison von S04 verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat Schalke nun schon fünf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst drei Niederlagen setzte.

23 Gegentreffer hat der FCI mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der 2. Liga. Der Gast ist nach neun absolvierten Spielen Tabellenletzter. Die Offensive von Ingolstadt zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sechs geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der FC Ingolstadt 04 musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FCI insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

Ingolstadt steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während der FC Schalke 04 mit aktuell 16 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

S04 tritt erst am 15.10.2021 (18:30 Uhr) zum nächsten Spiel bei Hannover 96 an. Einen Tag später empfängt der FC Ingolstadt 04 Holstein Kiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.