FC Schalke 04 verpflichtet Torhüter Dan Rose vom FC Everton

Goal.com

Der FC Schalke 04 hat sich Nachwuchstorhüter Dan Rose vom FC Everton gesichert. Das verkündete der 16-Jährige am Mittwoch auf seinem Instagram-Account.

"Ich freue mich, [bei] S04 unterschrieben zu haben. Ich kann es kaum erwarten, zu starten. Wir leben dich", schrieb der irische Juniorennationalspieler zu einem Bild von sich vor der Veltins-Arena.

Rose bereits vierter U19-Transfer

Auf Schalke ist der 16-Jährige wohl zunächst für die Knappenschmiede eingeplant. Als Jahrgang 2003 ist er in den Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 noch für die U19-Junioren von Trainer Norbert Elgert spielberechtigt.

Für die U19 ist es bereits der vierte Transfer: Neben Rose wechseln auch Elias Kurt (Eintracht Frankfurt), Kerim Calhanoglu und Luca Campanile (beide TSG Hoffenheim) in den Nachwuchs der Königsblauen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch