FC Schalke 04 weiter auf dem Vormarsch?

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
FC Schalke 04 weiter auf dem Vormarsch?
FC Schalke 04 weiter auf dem Vormarsch?

Heidenheim muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht FC Schalke 04 empfangen. Die vierte Saisonniederlage kassierte der 1. FC Heidenheim 1846 am letzten Spieltag gegen den 1. FC Nürnberg. Schalke siegte im letzten Spiel gegen SG Dynamo Dresden mit 3:0 und liegt mit 22 Punkten weit oben in der Tabelle.

Heidenheim steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des FC Schalke 04 ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur elf Gegentore zugelassen hat. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Gasts mit ansonsten sieben Siegen und einem Remis.

Viele Auswärtsauftritte von S04 waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim 1. FC Heidenheim 1846. Die letzten drei Spiele alle verloren: Heidenheim braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Schalke gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der FC Schalke 04 immerhin viermal in den letzten fünf Spielen.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für S04. Dem 1. FC Heidenheim 1846 bleibt die Rolle des Herausforderers.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.