FC Sevilla verpflichtet Maximilian Wöber von Ajax Amsterdam

Goal.com
Der junge Österreicher Maximilian Wöber nimmt eine neue Herausforderung an. Er verlässt Ajax Amsterdam und läuft künftig für Sevilla auf.

FC Sevilla verpflichtet Maximilian Wöber von Ajax Amsterdam

Der junge Österreicher Maximilian Wöber nimmt eine neue Herausforderung an. Er verlässt Ajax Amsterdam und läuft künftig für Sevilla auf.

Der FC Sevilla vestärkt seine Defensive mit Maximilian Wöber, der junge Innenverteidiger kommt vorbehaltlich eines bestandenen Medizinchecks von Ajax Amsterdam nach Andalusien. Das gaben die Spanier am Freitagabend offiziell bekannt.

Die Ablöse für den 20-jährigen Österreicher soll zwischen zehn und zwölf Millionen Euro liegen. Die genaue Vertragsdauer ist derweil noch nicht bekannt.

Wöber: Dank Vielseitigkeit in Sevilla zur Stammkraft?

Wöber war 2017 von Rapid Wien zu Ajax gewechselt, konnte sich bei den Niederländern aber nicht als absoluter Stammspieler etablieren. Dennoch kam er in der laufenden Spielzeit immerhin viermal in der Champions League zum Einsatz.

Auch bei Sevilla hat der dreifache österreichische A-Nationalspieler nun starke Konkurrenz in der Defensive. Vor allem seine Vielseitigkeit könnte für Wöber dabei zum Trumpf werden.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch