FCA bindet Junioren-Nationalspieler

FCA bindet Junioren-Nationalspieler
FCA bindet Junioren-Nationalspieler

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat Junioren-Nationalspieler Aaron Zehnter aus der eigenen U19 mit einem Profivertrag bis 2024 ausgestattet.

Der Kontrakt des 17 Jahre alten Linksverteidigers enthält eine Option bis 2026. Die FCA-Junioren spielen gerade um den Einzug ins Finale der deutschen Meisterschaft.

„Wir freuen uns, dass wir Aaron Zehnter von unserem Weg überzeugen konnten, obwohl viele Vereine an ihm Interesse bekundet haben. Wir sind sicher, dass er mit seinen Anlagen und Fähigkeiten eine tolle Perspektive beim FCA hat“, sagte Geschäftsführer Stefan Reuter.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.