FCK bastelt weiter an der Zukunft

FCK bastelt weiter an der Zukunft
FCK bastelt weiter an der Zukunft

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat nach Marlon Ritter einen weiteren Leistungsträger an sich gebunden: Defensivspieler Boris Tomiak verlängerte seinen Vertrag beim viermaligen Meister „langfristig“. Über die genaue Laufzeit machte der Tabellenvierte wie gewohnt keine Angaben.

Der 24 Jahre alte Tomiak spielt seit eineinhalb Jahren in der Pfalz und entwickelte sich nach seinem Wechsel von Fortuna Düsseldorf II zu einer tragenden Abwehrsäule. Er stand in allen bisherigen Saisonspielen auf dem Platz. „Ich fühle mich in Kaiserslautern und am Betze pudelwohl“, sagte Tomiak: „In der Mannschaft und im Verein stecken noch jede Menge Potenzial.“