FCK trennt sich von Trainer Saibene

SID

Der ehemalige deutsche Fußballmeister 1. FC Kaiserslautern aus der 3. Liga hat sich noch am Samstagabend von Trainer Jeff Saibene getrennt. Die Roten Teufel hatten zuvor zu Hause gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 0:1 verloren und schweben in großer Abstiegsgefahr.

Der 52-jährige Luxemburger stand seit Oktober 2020 in Diensten des FCK. Ein Nachfolger für Saibene steht noch nicht fest.