Federer läutet in Halle "wichtigste Zeit" ein

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Federer läutet in Halle "wichtigste Zeit" ein
Federer läutet in Halle "wichtigste Zeit" ein

Halle Westfalen (SID) - Nach seinem French-Open-Ausstieg will sich der Schweizer Tennisstar Roger Federer in Halle neuen Schwung für sein Saisonhighlight holen. "Jetzt beginnt die wichtigste Zeit für mich", sagte Federer mit Blick auf das ATP-Turnier in Ostwestfalen: "Auf Rasen will ich mein bestes Tennis zeigen und erfolgreich spielen. Es ist einfach toll, wieder hier zu sein."

Halle dient dem 20-fachen Grand-Slam-Sieger traditionell als Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier Wimbledon (28. Juni bis 11. Juli). Bei der 28. Auflage des Wettbewerbs in Halle (12. bis 20. Juni) geht Federer als Titelverteidiger ins Rennen. Neben dem Schweizer gehören auch die deutsche Nummer eins Alexander Zverev (Hamburg) und der Weltranglistenzweite Daniil Medwedew (Russland) zum 32-köpfigen Teilnehmerfeld.

Federer war bei den French Open nach seinem Achtelfinaleinzug ausgestiegen, um seinen Körper für die anstehende Rasensaison zu schonen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.