Finale des Supercups wieder in Saudi-Arabien

Finale des Supercups wieder in Saudi-Arabien
Finale des Supercups wieder in Saudi-Arabien

Das Spiel um den italienischen Supercup zwischen Meister Inter Mailand und Pokalsieger Juventus Turin wird in der kommenden Saison wieder in Saudi-Arabien ausgetragen.

"Der nächste Super Cup wird in Saudi-Arabien stattfinden, mit Fans, wie es in unserem Vertrag festgelegt ist", sagte Liga-Präsident Paolo dal Pino am Montag.

Die Partie soll laut italienischen Medienberichten voraussichtlich im Januar 2022 stattfinden. Die Verlegung der Finalspiele in das Königreich hatte schon früher zu einigen Protesten auf dem Apennin geführt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.