Finals: Pliskova im Halbfinale - Svitolina ungeschlagen

Sportinformationsdienst
Sport1

Titelverteidigerin Elina Svitolina hat beim WTA-Saisonfinale im chinesischen Shenzhen ungeschlagen das Halbfinale erreicht.


Die 25 Jahre alte Ukrainerin gewann auch ihr drittes Match in der Violetten Gruppe gegen Sofia Kenin (USA) mit 7:5, 7:6 (12:10).

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Pliskova schlägt Halep

Ebenfalls in der K.o.-Runde ist die Tschechin Karolina Pliskova, die das abschließende Gruppenspiel gegen Wimbledonsiegerin Simona Halep (Rumänien) mit 6:0, 2:6, 6:4 für sich entschied.

DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Im Halbfinale des mit 14 Millionen US-Dollar dotierten Elite-Turniers trifft Svitolina auf Belinda Bencic (Schweiz), Pliskova bekommt es mit der Weltranglistenersten Ashleigh Barty (Australien) zu tun.

US-Open-Siegerin Bianca Andreescu (Kanada) und Australian-Open-Champion Naomi Osaka (Japan) hatten wegen Verletzungen aufgegeben.

Lesen Sie auch