Finanzspritze! Schumacher bringt neuen Sponsor

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Finanzspritze! Schumacher bringt neuen Sponsor
Finanzspritze! Schumacher bringt neuen Sponsor

Sportlich könnte es für das Team Haas kaum schlechter laufen!

In der Konstrukteurswertung der Formel 1 belegt die Mannschaft gemeinsam mit Williams punktlos den letzten Rang und fährt meist abgeschlagen hinterher. Zudem gibt es bereits Gerüchte, dass hinter den Kulissen bereits ein Abgang von Mick Schumacher zu Alfa Romeo ein Thema ist.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motor & Sport Magazin – Sonntag ab 21.45 Uhr LIVE im TV und STREAM auf SPORT1

Immerhin: Finanziell kann das Team vor dem Großen Preis von Österreich Erfolge verbuchen. (Formel 1: Großer Preis von Österreich ab 15 Uhr im LIVETICKER)

Haas: Schumacher lockt Investor an

So gibt es ab sofort einen neuen Investoren.

Der deutsche Online-Möbelhändler "Home Deluxe" ist neuer Sponsor. Das Unternehmen zahlt laut Bild bis zum Ende dieser Saison rund 400.000 Euro. (Rennkalender der Formel 1)

Ein Grund dafür ist auch die Strahlkraft von Mick Schumacher. Der Sohn von Legende Michael Schumacher fährt seine Premierensaison für Haas und steht ständig im Fokus.

Unternehmens-Boss Alex Thoss erklärt bei der Bild deshalb auch: "Ich hatte in Monaco die Chance, Günther Steiner und Mick Schumacher kennenzulernen, habe alle nervigen Fragen gestellt." (Alles zur Formel 1)

Zudem fügt Thoss an: "Wir sind jung, dynamisch, bringen mutige Produkte, das kann auch mal schiefgehen. Wir hauen wie Günther auch mal einen flapsigen Spruch raus, aber sind trotzdem professionell. Das passt."

Steiner hat durch die Netflix-Dokumentatuion "Drive to survive" Kultstatus erreicht und genießt bei den Fans trotz fehlender sportlicher Erfolge großen Rückhalt. (Fahrerwertung der Formel 1)

Der Teamchef kommentierte den Investoreneinstieg gewohnt humorvoll. "Ich freue mich, dass wir sie als Sponsor gewinnen konnten. Vielleicht bestelle ich auch bald etwas, aber leider liefern sie nicht an die Rennstrecke…"

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.