Fiorentina erkundigt sich angeblich nach Zlatan Ibrahimovic

Goal.com

Die AC Florenz ist angeblich an Zlatan Ibrahimovic von der AC Milan interessiert. Das berichtet die italienische Zeitung La Nazione. Der Vertrag des 38-Jährigen bei den Rossoneri läuft noch bis zum Saisonende, sodass er danach ablösefrei von der Viola verpflichtet werden könnte.

Eigentlich sei der Plan Ibrahimovics, zurück in sein Heimatland Schweden zu gehen und dort noch für Hammarby zu spielen, den Klub, an dem er beteiligt ist.

Kann Florenz Ibrahimovic mit Ribery locken?

Das Angebot aus Florenz könnte ihn allerdings dem Bericht zufolge noch einmal zum Umdenken bewegen. Besonders die Tatsache, dass er dort mit Franck Ribery, dem ehemaligen Star von Bayern München, zusammenspielen könnte, soll für einen Verbleib des Angreifers in der Serie A sprechen.

Erst im Winter wechselte Ibra von LA Galaxy nach Mailand. Für Milan kommt er in der laufenden Saison auf drei Tore und eine Vorlage in acht Serie-A-Partien. Ibrahimovic fällt aktuell mit einem Muskelriss in der Wade länger aus.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch