Fit mit der Nintendo Switch - geht das?

Anne BorchardtEditor in Chief Yahoo Style & Entertainment

Wenn das Ende des Jahres gefeiert wird und Sportmuffel ambitionierte Neujahrsvorsätze schmieden, dann geht wieder der Run auf die Fitnessstudios los. Das endet oft in einem aktiven Januar und dann im Geld verbrennen, denn viele zahlen die teure monatliche Gebühr, obwohl der innere Schweinehund sie hindert, auch hinzugehen. Wir haben uns gefragt, ob es nicht auch anders geht. Beispielsweise mit einer Spielekonsole zuhause. Kann man mit der Nintendo Switch zum Fitness-Profi werden? 

Muss es wirklich immer eine Stunde im Fitnessstudio sein oder kann man auch zuhause spielerisch fit werden? (Bild: Getty Images)
Muss es wirklich immer eine Stunde im Fitnessstudio sein oder kann man auch zuhause spielerisch fit werden? (Bild: Getty Images)

Die Switch aus dem Hause Nintendo ist grundsätzlich schon eine “aktivere” Spielekonsole. Dank der Größe kann man sie überall mitnehmen und ist nicht an die Couch und den Fernseher angewiesen. Natürlich gibt es alle Nintendo-Spieleklassiker für die Switch, aber auch einige Games, die spielerisch fit machen sollen. Und diese 3 sind unsere Highlights

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige
  1. Spaß an Squats mit dem Ring Fit Adventure 

Das Fazit des Fitness-Tests der Nintendo Switch vorab: Zum absoluten, durchtrainierten Sport-Pro wird man mittels einer Spielekonsole nicht, aber man kann mit geringem Aufwand fitter werden und Spaß am Sport haben. Dieses Konzept empfiehlt sich für alle, die einen eher inaktiveren Lifestyle pflegen und sich mehr bewegen möchten, an der Kondition arbeiten möchten. Unser absoluter Favorit, der wirklich (fast) mit einer Trainingsstunde im Fitnessstudio mithalten kann, ist “Ring Fit Adventure”. Dabei wird ein Controller mit einem Klettband am linken Oberschenkel befestigt, der zweite wird an dem Trainingsgerät (Ring-Con) angebracht, den man mit dem Spiel kauft. Den Ring-Con kann man zusammendrücken oder auch -ziehen. Nach einer kurzen Einrichtung auf das eigene Fitnesslevel, kann das Abenteuer beginnen. 

Alle Bewegungen wie Laufen auf der Stelle oder Treppensteigen sieht man übertragen in die Fantasywelt des Games. Auf dieser Reise muss man durch verschiedene Übungen Hindernisse überwinden, Punkte sammeln oder beispielweise durch Überkopfpressen Gegner bekämpfen. Bei verschiedenen Monstern kann man zwischen diversen Übungen wählen oder auch den Zufall entscheiden lassen. Ein Favorit: Beim Angriffskampf machen sogar Squats Spaß. Dabei wird immer angezeigt, wie lange man die Pose halten muss und worauf es bei der richtigen Atmung ankommt. 

Natürlich gibt es nach jeder Session auch eine Cooldown-Phase mit Stretching-Übungen oder Yoga-Posen zum Energieaufladen. Außerdem wird natürlich jedes Training bis ins kleinste Detail getracked. So sieht man die Distanz, die man zurückgelegt hat, die Anzahl der einzelnen Übungen, Kalorienverbrauch und sogar seinen Puls kann man messen. 

Damit man nach ein paar Trainings nicht die Motivation verliert, kann man auch einen Reminder an der Switch einstellen. Dieser funktioniert sogar im Standby-Modus.  

Jetzt kaufen: Ring Fit Adventure, Saturn 69,99 Euro.

Du trainierst lieber zu zweit? Im Mehrspielermodus kannst du mit - oder gegen! - einen Freund trainieren. (Bild: Nintendo)
Du trainierst lieber zu zweit? Im Mehrspielermodus kannst du mit - oder gegen! - einen Freund trainieren. (Bild: Nintendo)
  1. Trainiere deine Arme mit Nintendo Switch Fitness Boxing 

Mit diesem Fitness-Game kann man ganz einfach Boxbewegungen erlernen. Alles, was man dazu beim Sport braucht, sind die portablen Controller. Mit je einem Joycon in der Hand kann man mittels Anleitung und zu coolen musikalischen Hits zuhause boxen. Während des Schlagens macht man immer wieder Kniebeugen und hält so den ganzen Körper in Bewegung. Für das Fitness Boxing gibt es keine Ausreden mehr, denn es ist sogar möglich auch nur kurze Trainingseinheiten von 10 Minuten zu absolvieren. Und auch die Intensität kann man je nach Befinden selbst wählen. Und weil alles im Leben natürlich zusammen mehr Spaß macht, kann man dank des Zwei-Spieler-Modus gegen Freunde antreten. Sicherlich geht es hier nicht um intensiven Muskelaufbau, aber man tut doch spielerisch etwas für seine Kondition und verbessert seinen linken Haken. Auch bei diesem Game gibt es nach jeder Session, die auch mal 40 Minuten dauern kann, eine Zusammenfassung seiner Aktivität.  

Jetzt kaufen: Fitness Boxing, Saturn 41,99 Euro.

  1. Dance like nobody’s watching mit Just Dance 2020 

Der Spieleklassiker “Just Dance” ist schon 10 Jahre alt und dennoch immer wieder für eine Überraschung gut. Die Neuauflage für die Nintendo Switch setzt sowohl auf gewohnte Features, bringt aber auch viel Neues mit. 40 neue Songs gibt es tänzerisch zu entdecken und bei jedem Tanz lernt das Game deine Bewegungsabläufe, um dir angepasste Empfehlungen zu machen. 

Will man zuhause Musik hören, dann kann man dabei auf eine witzige Art aktiv sein. Bei Just Dance 2020 stellt man sich eine Playlist zusammen und statt nur hören, macht man die Choreografie einfach mit. Sicherlich nicht nur ein Spiel für Tanzbegeisterte. Das Schöne ist ja auch, zuhause sieht einen keiner und man kann rumzappeln like nobody's watching. 

Jetzt kaufen: Just Dance 2020, Saturn 39,99 Euro.

Das Team von Yahoo Lifestyle stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn sie dich überzeugen und du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen Anteil daran verdienen.

Lesen Sie auch