Fix: Schaub wechselt auf Leihbasis zum HSV

SPORT1
Sport1

Der Hamburger SV verstärkt sich mit Louis Schaub.

Nach SPORT1-Informationen wechselt der 25-Jährige auf Leihbasis vom 1. FC Köln zum Tabellenzweiten der 2. Bundesliga. Den Medizincheck hat er bereits bestanden.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Mit der Verkündung der Klubs ist in den nächsten 24 Stunden zu rechnen.

Interessantes Detail: Sollte der HSV aufsteigen, besitzt er eine Kaufoption in Höhe von drei Millionen Euro. 

Schaub unter Gisdol nicht mehr gefragt

Schaub, der im Sommer 2018 von Rapid Wien zum 1. FC Köln wechselte, konnte seine starken Leistungen aus dem Aufstiegsjahr (29 Spiele, vier Tore, 15 Vorlagen) in der aktuellen Saison nicht bestätigen.


Unter Ex-Trainer Achim Beierlorzer noch regelmäßig gefragt, kam der Österreicher unter Markus Gisdol gar nicht mehr zum Zug - im letzten Hinrundenspiel gegen Werder Bremen wurde er nicht einmal in den Kader berufen.

Lesen Sie auch