Flick gibt Hofmann WM-Freibrief

Flick gibt Hofmann WM-Freibrief
Flick gibt Hofmann WM-Freibrief

Prominenter Besuch im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach am Tegernsee: Bundestrainer Hansi Flick schaute am Donnerstag in Rottach-Egern vorbei und gab Nationalspieler Jonas Hofmann nebenbei einen Freibrief für die WM in Katar (21. November bis 18. Dezember). "Wenn man die letzten Spiele sieht, dann muss man sagen, dass er schon gesetzt ist", sagte Flick, der seinen Besuch auch nutzte, um den neuen Gladbacher Trainer Daniel Farke besser kennenzulernen.

Hofmann zeigte bei den vier Nations-League-Spielen im Juni starke Leistungen und erzielte dabei zwei Tore und holte einen Elfmeter heraus. Der 29-Jährige ist aufgrund seiner Vielseitigkeit inzwischen unverzichtbar für die Nationalmannschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.