Flick überrascht: Bayer-Kante stößt zur Nationalmannschaft

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Flick überrascht: Bayer-Kante stößt zur Nationalmannschaft
Flick überrascht: Bayer-Kante stößt zur Nationalmannschaft

Jonathan Tah stößt nachträglich zum DFB-Team.

Der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen wurde von Bundestrainer Hansi Flick für die beiden anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein und Armenien nachnominiert worden.

Gründe für die Nachnominierung nannte der DFB zunächst nicht. Der 25-Jährige soll bereits am Abend zum Team stoßen und am Dienstag beim ersten Training dabei sein.

Tah stand zuletzt im März im Kader der Nationalmannschaft, sein letzter Einsatz ist ein Jahr her. Bei der historischen 0:6-Klatsche in der Nations League gegen Spanien wurde Tah zur Pause eingewechselt.

Das DFB-Aufgebot im Überblick:

Tor: Bernd Leno, Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Kevin Trapp

Abwehr: Matthias Ginter, Christian Günter, Jonas Hofmann, Thilo Kehrer, David Raum, Antonio Rüdiger, Nico Schlotterbeck, Niklas Süle, Jonathan Tah

Mittelfeld/Angriff: Karim Adeyemi, Julian Brandt, Julian Draxler, Serge Gnabry, Leon Goretzka, Ilkay Gündogan, Kai Havertz, Joshua Kimmich, Thomas Müller, Jamal Musiala, Florian Neuhaus, Lukas Nmecha, Marco Reus, Leroy Sané, Florian Wirtz


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.