„Flitterwochen“-Treffen: Bach in Brisbane

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
„Flitterwochen“-Treffen: Bach in Brisbane
„Flitterwochen“-Treffen: Bach in Brisbane

IOC-Präsident Thomas Bach hat Brisbane als Austragungsort der Olympischen Spiele 2032 gelobt, aber auch leichte Differenzen anklingen lassen. „Es war wie ein Treffen in den Flitterwochen“, sagte der Chef des Internationalen Olympischen Komitees nach einem Treffen mit Mitgliedern des australischen Organisationskomitees in Sydney.

"Diese Flitterwochen werden nicht ewig dauern. Wie wir aus Erfahrung wissen, wird es wie in jeder Ehe Höhen und Tiefen geben", ergänzte Bach. Gemeinsam werde man aber "einige unerwartete Hindernisse" überwinden. Diskutiert wird unter anderem die Aufnahme von Rettungssport als neue olympische Disziplin. Eine klare Aussage vermied der IOC-Präsident.

Beim Rettungssport messen sich Rettungsschwimmer gegenseitig in Wettbewerben. Zunächst in Australien entwickelt, entstanden auch in anderen Ländern ähnliche Disziplinen für Schwimmhallen. In Deutschland fördert hauptsächlich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) den Rettungssport.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.