Flitzen und schlendern: Schweinerennen in New Jersey

Schweinerennen auf Landwirtschaftsmessen sind in den Vereinigten Staaten eine beliebte Schau. Auf einer solchen Veranstaltung in East Rutherford im Bundesstaat New Jersey flitzten erst die Ferkel aus der Startklappe.

Die Schwergewichte ließen es etwas ruhiger angehen und spazierten den Rundkurs entlang. Jeder eben in seiner Geschwindigkeit.

Wayne Rosarie brachte Schweinerennen vor rund 40 Jahren aus England in die Vereinigten Staaten, mittlerweile hat seine Tochter Pamela die Geschäfte des Unterhaltungsbetriebs übernommen und reist mit ihren tierischen Rennen regelmäßig in unterschiedliche Bundesstaaten der USA.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.