Formel 1: Bottas fünfter finnischer Grand-Prix-Sieger

SID
Formel 1: Bottas fünfter finnischer Grand-Prix-Sieger

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat beim großen Preis von Russland in Sotschi als fünfter finnischer Fahrer in der Formel-1-Historie einen Rennsieg gefeiert. Der 27-Jährige reihte sich damit hinter Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen (20 Siege seit 2001), Mika Häkkinen (20/1991-2001), Keke Rosberg (5/1978-1986) und Heikki Kovalainen (1/2007-2013) ein.
Rosberg, Vater des amtierenden Weltmeisters Nico Rosberg, gewann den Titel 1982. Häkkinen triumphierte 1998 und 1999, Räikkönen war 2007 bis dato letzter Weltmeister im Ferrari.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen