Formel 1: Hamilton holt 100. Pole Position seiner Karriere

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Lewis Hamilton hat in Barcelona den nächsten Meilenstein seiner Karriere erreicht. Der Brite im Mercedes eroberte zum 100. Mal die Pole Position.

BARCELONA, SPAIN - MAY 08: Pole position qualifier Lewis Hamilton of Great Britain and Mercedes GP celebrates with his pole position award in parc ferme after qualifying for the F1 Grand Prix of Spain at Circuit de Barcelona-Catalunya on May 08, 2021 in Barcelona, Spain. (Photo by Emilio Morenatti - Pool/Getty Images)
Lewis Hamilton feiert seine 100. Pole Position (Bild: Emilio Morenatti - Pool/Getty Images)

Weltmeister Lewis Hamilton hat in Barcelona den nächsten Meilenstein seiner Formel-1-Karriere erreicht. Der Brite im Mercedes eroberte am Samstag zum 100. Mal die Pole Position und geht vom ersten Startplatz in den Großen Preis von Spanien am Sonntag (15.00 Uhr/Sky und RTL). Hamilton verwies seinen Titelrivalen Max Verstappen (Niederlande) im Red Bull auf den zweiten Platz, Dritter wurde Valtteri Bottas (Finnland) im zweiten Mercedes.

Königsklasse des Motorsports: Die Geschichte der Formel 1

Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel kam nicht über den 13. Startplatz hinaus. Mick Schumacher im Haas holte den 18. Platz und ließ damit wie schon beim vergangenen Rennen in Portimao den Kanadier Nicholas Latifi im stärker eingeschätzten Williams hinter sich. Auch seinen Teamkollegen Nikita Masepin (Russland) distanzierte er erneut deutlich.

Spitzenreiter Hamilton und Verstappen trennen in der WM-Wertung nur acht Punkte, der Engländer holte nun seine zweite Pole Position im vierten Saisonrennen.

Video: Formel 1: Mick Schumacher schwärmt von Rennstall Haas