Formel 1: Mercedes präsentiert den W12 am 2. März

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Der neue Vertrag für Lewis Hamilton lässt noch auf sich warten, sein künftiger Dienstwagen steht aber bald bereit: Mercedes geht mit dem W12 E Performance auf die Jagd nach dem achten WM-Double in Serie. Der neue Formel-1-Bolide wird am 2. März im Rahmen einer digitalen Präsentation vorgestellt, das teilte das Werksteam am Dienstag mit.

Fix ist bislang nur der Vertrag mit dem Finnen Valtteri Bottas. Das Arbeitspapier von Rekordweltmeister Hamilton war zum Jahreswechsel ausgelaufen und wurde bislang nicht verlängert. Beide Seiten äußern sich aber stets optimistisch. Deadline sind die Testfahrten in Bahrain vom 12. bis 14. März, an selber Stelle beginnt wenig später am 28. März die neue Saison.