Formel 1: So holt Max Verstappen in Saudi-Arabien den WM-Titel

·Lesedauer: 1 Min.
Formel 1: So holt Max Verstappen in Saudi-Arabien den WM-Titel
Formel 1: So holt Max Verstappen in Saudi-Arabien den WM-Titel

Im engen WM-Duell mit Rekordchampion Lewis Hamilton hat Max Verstappen beim Großen Preis von Katar erneut etwas von seinem Vorsprung eingebüßt. Doch allein der 24-jährige Niederländer kann sich angesichts von acht Zählern Vorsprung schon beim vorletzten Saisonrennen den Titel holen. So wird Max Verstappen beim Großen Preis von Saudi-Arabien in Dschidda am 5. Dezember Formel-1-Weltmeister:

- Verstappen gewinnt und holt die schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Sechster.

- Verstappen gewinnt ohne schnellste Rennrunde, Hamilton wird maximal Siebter.

- Verstappen wird Zweiter, Hamilton bleibt ohne Punkte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.