Fortsetzung für die Erfolgsserie des 1. FC Kaiserslautern?

Fortsetzung für die Erfolgsserie des 1. FC Kaiserslautern?
Fortsetzung für die Erfolgsserie des 1. FC Kaiserslautern?

Der Karlsruher SC will beim 1. FC Kaiserslautern die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Letzte Woche gewann Lautern gegen DSC Arminia Bielefeld mit 3:2. Damit liegt FCK mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Zuletzt kassierte der KSC eine Niederlage gegen Holstein Kiel – die siebte Saisonpleite.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des 1. FC Kaiserslautern sind zehn Punkte aus acht Spielen. Vier Erfolge, acht Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für das Heimteam zu Buche. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Team von Trainer Dirk Schuster dar.

Die volle Punkteausbeute sprang für Karlsruhe in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs.

Der Karlsruher SC hat mit FCK im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.