Fortsetzung für die Erfolgsserie von 1860?

·Lesedauer: 1 Min.
Fortsetzung für die Erfolgsserie von 1860?
Fortsetzung für die Erfolgsserie von 1860?

Am kommenden Freitag trifft Osnabrück auf 1860. Zuletzt holte der VfL Osnabrück einen Dreier gegen den SC Verl (2:1). Der TSV 1860 München siegte im letzten Spiel gegen den Sport-Club Freiburg II mit 6:0 und besetzt mit 18 Punkten den zwölften Tabellenplatz.

Für Osnabrück gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von zehn Punkten aus sieben Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Nach 14 gespielten Runden gehen bereits 24 Punkte auf das Konto der Heimmannschaft und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der VfL Osnabrück förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, drei Remis und vier Pleiten zutage.

Auswärts verbuchte 1860 bislang erst fünf Punkte. Drei Erfolge, neun Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für die Gäste zu Buche. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der TSV 1860 München nur einen Sieg zustande.

Dass Osnabrück den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 60 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich 1860 davon beeindrucken lässt.

Der TSV 1860 München hat mit dem VfL Osnabrück im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.