Fortsetzung für die Erfolgsserie von Waldhof?

·Lesedauer: 1 Min.
Fortsetzung für die Erfolgsserie von Waldhof?
Fortsetzung für die Erfolgsserie von Waldhof?

Die SV Wehen Wiesbaden will im Spiel bei Waldhof nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Mannheim gewann das letzte Spiel gegen den TSV 1860 München mit 3:1 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Wiesbaden kam zuletzt gegen den SC Verl zu einem 0:0-Unentschieden.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-3-1) dürfte der SV Waldhof Mannheim selbstbewusst antreten. In der Defensive der Gastgeber griffen die Räder ineinander, sodass Waldhof im bisherigen Saisonverlauf erst 17-mal einen Gegentreffer einsteckte. Das bisherige Abschneiden von Mannheim: acht Siege, sechs Punkteteilungen und drei Misserfolge. Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Waldhof Mannheim – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mehr als Platz zehn ist für die SV Wehen Wiesbaden gerade nicht drin. Bislang fuhr der Gast sechs Siege, fünf Remis sowie sechs Niederlagen ein. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Wiesbaden in den vergangenen fünf Spielen.

Die SV Wehen Wiesbaden trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Waldhof ging zur Sache und kassierte bereits 79 Gelbe Karten. Ist Wiesbaden für den Schlagabtausch gewappnet?

Gegen Mannheim rechnet sich die SV Wehen Wiesbaden insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Waldhof Mannheim leicht favorisiert ins Spiel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.