Foto aufgetaucht | Abgefahrenes Kinderzimmer von Kylian Mbappe gibt Hinweis auf nächsten Klub

Jan Walker
90Min

​Im zarten Alter von 18 Jahren gehört Kylian Mbappe von der AS Monaco bereits zu den begehrtesten Spielern Europas. Nahezu jeder Top-Klub reißt sich um die Dienste des Mega-Juwels, das offenbar jedoch einen ganz klaren Favoriten hat.

Foto: Getty Images

Mit 20 Scorerpunkten in 22 Ligaspielen begeistert Mbappe derzeit die Fußballwelt. Der Teenager ist eines der größten Talente Europas und dementsprechend begehrt. Manchester United, der FC Bayern und Real Madrid sollen ihre Fühler nach dem Angreifer bereits ausgefahren haben und bereit sein, eine Mega-Ablöse für den Monaco-Akteur auf den Tisch zu legen.

Die besten Karten im Kampf um das Juwel scheint dabei Real Madrid zu haben. Im Internet ist nämlich ein Foto aufgetaucht, das Mbappe in seinem Kinderzimmer zeigt. Auffällig: Die Wände des Raumes sind komplett mit Postern von Cristiano Ronaldo zugeklebt.

Der Portugiese ist das Kindheitsidol des Franzosen, der am Wochenende als jüngster Spieler seit 60 Jahren sein Debüt für die Equipe Tricolore gab. Für Mbappe wäre es sicherlich der größte Traum, gemeinsam mit seinem Idol auf Torejagd zu gehen. Real Madrid wird die Geldschatulle bereits gezückt halten!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen