Frankfurt-Trainer Adi Hütter: Rückkehr von Ante Rebic? "Sicher irgendwann"

Goal.com
Ante Rebic konnte in Mailand bislang nicht zur alten Frankfurter Form finden. Adi Hütter ist sicher, dass der Kroate zur SGE zurückkehren wird.
Ante Rebic konnte in Mailand bislang nicht zur alten Frankfurter Form finden. Adi Hütter ist sicher, dass der Kroate zur SGE zurückkehren wird.

Trainer Adi Hütter von Bundesligist Eintracht Frankfurt ist zuversichtlich, dass Leihgabe Ante Rebic vom AC Mailand zu seiner alten Liebe zurückkommen wird.

Anfang dieser Woche traf sich Rebic mit seinen ehemaligen Teamkollegen in Frankfurt zum Essen, wobei auch der österreichische Chefcoach der SGE vor Ort war. Angesprochen auf eine mögliche verfrühte Rückholaktion des Ex-Frankfurters sagte Hütter: "Er wird sicher irgendwann zurückkehren", zitierte die FAZ den SGE-Trainer. Jedoch könne der 49-Jährige noch keinen genauen Zeitpunkt dafür ausmachen.

Ante Rebic ging im September zu Milan

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der kroatische Nationalspieler Rebic hatte den Bundesligisten vergangenen September auf Leihbasis für zwei Jahre nach Mailand abgegeben , im Tausch dafür wechselte Andre Silva zur SGE. Bei den Rossoneri kam Rebic bislang zu nur elf Pflichtspieleinsätzen, in denen ihm eine einzige Vorlage gelang.

Zwar bestätigte Hütter nicht, dass man die Leihe vorzeitig abbrechen und Rebic bereits im Sommer 2020 zurückholen wolle, gleichzeitig dementierte er dies auch nicht. "Es war ein tolles Gespräch. Ante war sehr geerdet, sehr klar und sehr harmonisch", resümierte er die gemütliche Atmosphäre in der hessischen Großstadt.

Eintracht Frankfurt trifft am Mittwochabend in der Bundesliga auf den 1. FC Köln. Aktuell stehen Kostic, Hinteregger und Co. nur auf Platz zwölf. 

Lesen Sie auch